Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel

Als erstes Rezept in der Rezepte-Serie für diverse verschiedene Pizzen, habe ich einen meiner Favoriten ausgewählt. “Pizza con Tonno e Cipolla” oder “Pizza mit Thunfisch und Zwiebeln“, wie diese Pizza wohl auf Deutsch heißen würde.

Pizza mit Thunfisch und Zwiebel (Tonno e Cipolla) und frischem blauem Basilikum und Mozzarella-Käse

Eine leckere Pizza Tonno e Cipolla garniert mit frischem blauem Basilikum. Neben Thunfisch und Zwiebeln findet sich auch Mozzarella und Parmesan auf der Pizza.

Zutaten für Pizza mit Thunfisch und Zwiebeln (“Tonno e Cipolla”)

Pizzabeläge

  • 1 kleine Dose Thunfisch in Öl (z.B. Sonnenblumen- oder Olivenöl)
  • 1 Zwiebel
  • 60-70g (etwa eine halbe Packung) Mozzarella oder Büffel-Mozzarella
  • 20g frisch geriebener Parmesan

Pizzasoße

Für die Pizzasoße findet sich ein ausführliches Rezept unter der gleichnamigen Rubrik, aber der Vollständigkeit halber hier die Zutaten heruntergerechnet auf eine Pizza:

  • 200g frische oder 100g pasierte Tomaten
  • etwas Knoblauch
  • etwas frischer Basilikum und Oregano

Pizzateig

Für Pizzateig greifen wir auf unser bewährtes und leckeres Pizzateig-Rezept zurück. Der Vollständigkeit halber befinden sich hier im folgenden aber die Mengenangeben heruntergerechnet auf eine Pizza:

  • 200g Mehl 405 (All-Purpose)
  • 140ml Wasser
  • 10g Salz
  • etwa 1/10 Block Hefe, in etwa 3-4g

Zubereitung (Rezept)

  1. Bereite den Teig und die Tomatensoße nach den jeweiligen Rezepten vor, rolle den Teig aus und bestreiche ihn mit der eingekochten Tomatensoße.
  2. Schütte das Öl aus der Thunfisch-Dose in einen Behälter (nicht wegschütten!)
  3. Schneide den Mozzarella in kleine Stücke und verteile diese gleichmäßig über der Pizza. Streue den frische geriebenen Parmesan darüber.
  4. Verteile den Thunfisch gleichmäßig über der Pizza.
  5. Schneide die Zwiebeln in Ringe und verteile diese auf der Pizza.
  6. Nimm 1-2 Teelöffel des abgeschütteten Thunfisch-Öls und verteile dieses auf der Pizza
  7. Backe die Pizza für 2-3 Minuten auf einem Pizzastein bei maximaler Temperatur.

Viel Spaß beim Zubereiten und guten Apetitt mit eurer Pizza Tonno e Cipolla (Thunfisch und Zwiebeln).

Etienne

Etienne baut und vermarktet im echten Leben Webseiten. In seiner Freizeit kocht und isst er extrem gerne und versucht seine Kreationen oft zu perfektionieren. So war das eben auch mit der Pizza und plötzlich war perfekte-pizza.de geboren.

Etienne findet man auch auf und perfekte-pizza.de hat natürlich auch eine eigene Facebook-Seite. Wer Feedback hinterlassen will, kann das gerne in unserem Feedback-Thread tun.
Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on Delicious Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on Digg Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on Facebook Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on Google+ Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on LinkedIn Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on Pinterest Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on reddit Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on StumbleUpon Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on Twitter Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on Add to Bookmarks Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on Email Share 'Pizza Tonno e Cipolla – Thunfisch und Zwiebel' on Print Friendly Tags: , , , , ,

2 Responses

  1. Anette says:

    Hallo,
    Ich kann mich nur anschließen, der Teig ist genial!
    Besonders gut gefällt mir die anschauliche Beschreibung bei der Herstellung und ich habe wirklich schon so viele Rezepte ausprobiert…..
    Ein Problem habe ich aber noch, ich krieg den Teig nicht richtig ausgerollt, weder mit den Händen, was so einfach aussieht, noch mit dem Nudelholz.
    Was mache ich falsch, wäre schön ein paar Tipps dazu zu bekommen!

  2. Daniel says:

    Hallo Anette,

    Du hast Recht, das Pizza-Teigrezept ist wirklich prima!

    Versuche den Teig nach und nach auszurollen. Immer so weit wie er will ohne zu reißen. Gib ihm Zeit, während Du z.B. Käse reibst. Dann weiter ausrollen so dünn Du ihn haben möchtest!

    Viele Grüße

Leave a Reply


+ seven = 10

Die aktuellsten Pizza-Rezepte

Liken. Followen. Subscriben.

Archives

Categories

Blogroll

Meta

Subscribe