Pizza Prosciutto Spinaci e Funghi – Pizza Spinat Schinken und Pilze

Ein weiterer Favorit meinerseits ist die “Pizza con Prosciutto, Spinaci e Funghi” oder die “Pizza mit Spinat, Schinken und Pilzen“. Durch den grünen Spinat ist die Pizza optisch genauso ein Leckerbissen, wie geschmacklich. Der saftige und leciht salzige Schinken ist ein gutes Gegenstück zum frischen Spinat. Für eine vegetarische Alternative kann der Schinken auch weggelassen werden. Frische Pilze verleihen der Pizza das gewisse Extra.

Pizza Prosciotto Spinaci e Funghi, Pizza mit Spinat, Schinken und Pilzen frisch aus dem Ofen

Diese Pizza mit Spinat Schinken und und Pilzen neben Mozzarella-Käse kommt gerade frisch aus dem Ofen.

Zutaten für Pizza mit Spinat, Schinken und Pilzen (“Prosciutto, Spinaci e Funghi”)

Pizza Prosciutto, Spinaci e Funhgi mit Schinken, Spinat und Funghi roh, vor dem Backen im Pizza-Ofen

So sah die Pizza Proscuitto, Spinaci e Funghi aus bevor sie in den Ofen kam. Zu sehen sind neben Mozzarella und Tomatensoße die Beläge Schinken, Spinat und Pilze.

Pizzabeläge

  • 1-2 Scheiben gekochter Schinken
  • ein paar frische Champions, in Scheiben geschnitten
  • etwas Blattspinat, entweder frisch oder tiefgefroren und aufgetaut
  • 60-70g (etwa eine halbe Packung) Mozzarella oder Büffel-Mozzarella oder Käsemischung laut unserem Rezept.
  • 20g frisch geriebener Parmesan
  • 1-2 Teelöffel extra virgine Olivenöl (nativ extra)

Pizzasoße

Für die Pizzasoße findet sich ein ausführliches Rezept unter der gleichnamigen Rubrik, aber der Vollständigkeit halber hier die Zutaten heruntergerechnet auf eine Pizza:

  • 200g frische oder 100g pasierte Tomaten
  • etwas Knoblauch
  • etwas frischer Basilikum und Oregano

Pizzateig

Für Pizzateig greifen wir auf unser bewährtes und leckeres Pizzateig-Rezept zurück. Der Vollständigkeit halber befinden sich hier im folgenden aber die Mengenangeben heruntergerechnet auf eine Pizza:

  • 200g Mehl 405 (All-Purpose)
  • 140ml Wasser
  • 10g Salz
  • etwa 1/10 Block Hefe, in etwa 3-4g

Zubereitung (Rezept)

  1. Bereite den Teig und die Tomatensoße nach den jeweiligen Rezepten vor, rolle den Teig aus und bestreiche ihn mit der eingekochten Tomatensoße.
  2. Schneide den Mozzarella in kleine Stücke und verteile diese gleichmäßig über der Pizza. Streue den frische geriebenen Parmesan darüber.
  3. Reise den Schinken mit der Hand in kleine Stücke und verteile diese gleichmäßig über die Pizza
  4. Verteile den Spinat an ein paar Stellen auf der Pizza und fülle die restliche Pizza mit ein paar Champion-Scheiben.
  5. Nimm 1-2 Teelöffel des Olivenöls und verteile dieses auf der Pizza
  6. Backe die Pizza für 2-3 Minuten auf einem Pizzastein bei maximaler Temperatur.

Viel Spaß beim Zubereiten und guten Apetitt mit eurer Pizza Spinaci, Prosciutto e Funghi (Schinken, Spinat und Pilze).

Etienne

Etienne baut und vermarktet im echten Leben Webseiten. In seiner Freizeit kocht und isst er extrem gerne und versucht seine Kreationen oft zu perfektionieren. So war das eben auch mit der Pizza und plötzlich war perfekte-pizza.de geboren.

Etienne findet man auch auf und perfekte-pizza.de hat natürlich auch eine eigene Facebook-Seite. Wer Feedback hinterlassen will, kann das gerne in unserem Feedback-Thread tun.
Tags: , , , ,

Leave a Reply


four + = 11

Die aktuellsten Pizza-Rezepte

Liken. Followen. Subscriben.

Archives

Categories

Blogroll

Meta

Subscribe